DIE WISENET X-SERIE DEFINIERT NEUE STANDARDS - Extremleistung mit dem aktuellsten Chipsatz

11.04.2017 08:00

Mit einem komplett neuen, hochleistungsfähigen, integrierten Chipsatz ist die Wisenet X-Serie die bis jetzt leistungsstärkste Kameraserie von Hanwha Techwin.

Hanwha Technwin hat die neuen Wisenet X Kameras mit 2 oder 5 Megapixel Auflösung und H.265-Komprimierung mit den neuesten Entwicklungen der Videoüberwachungstechnologie ausgestattet. Diese bieten den Kunden handfeste Vorteile.

Die neuen H.265-Kameras bieten einen hervorragenden Mehrwert und sind branchenführend in ihrer Leistungsfähigkeit.

Die Ausstattung der Wisenet X-Serie ermöglicht Extremleistungen. Die Videoverarbeitung ist zweimal schneller als von HD-Kameras erwartet. Zusätzlich verfügen diese über dreimal mehr Speicherkapazität für die erweiterte geräteinterne Video- und Audioanalytik.

Hauptmerkmale:

  • Unübertroffene Bildqualität
  • Hervorragende Schwachlichtleistung
  • WiseStream II reduziert die erforderliche Bandbreite um bis zu 99%
  • Höchst effiziente Netzwerkübertragung
  • Zwei SD-Kartensteckplätze für potenziell 512 GB geräteeigenen Speicherplatz
  • Gyrosensoren sorgen für akkurate Stabilisierung bei Wind und Erschütterungen

Weltbeste WDR ohne Bewegungsunschärfe:
WDR-Bilder werden üblicherweise durch die Zusammenführung von zwei Bildern mit unterschiedlichen Belichtungszeiten erzeugt. Aber die Wisenet X-Serie mit 150 dB WDR nutzt vier Bilder für eine natürlichere Darstellung. Diese neue Technologie wurde zur Vermeidung von Bildunschärfe, einer allgemeinen Schwäche von WDR-Technologien, entwickelt und liefert klare, leuchtende Bilder.

Überwachung in Farbe – Selbst unter Schwachlichtbedingungen:
Mit dem komplett neuen Chipsatz und Hanwha Techwins hervorragender Objektivtechnologie können jetzt selbst unter Schwachlichtbedingungen und ohne zusätzliches IR-Licht Bilder mit leuchtenden Farben erfasst werden.

Leistungsstarke Analytik:
Die massive Verarbeitungsleistung des Wisenet X Chipsatzes bietet Anwendern die Flexibilität, mehrere Spezialanalyseanwendungen von Drittanbietern, wie zum Beispiel ANPR, auszuführen. Weiterhin verfügen die Kameras standardmäßig über Analysefunktionen wie Warteschlangenerkennung und Audioanalyse, die kritische Geräusche wie zum Beispiel Schüsse, Explosionen, Schreie sowie zerbrechendes Glas erkennt und daraufhin sofort einen Alarm auslöst.

Ultra Bandbreiteneffizient:
Alle Wisenet X-Kameras kommen mit H.265-Komprimierung und WiseStream II, einer ergänzenden Übertragungstechnologie, welche die Kodierung, den Qualitätsabgleich und die Komprimierung entsprechend den Bewegungen im Bild dynamisch steuert. In Verbindung mit H.265-Komprimierung verbessert WiseStream II die Bandbreiteneffizienz im Vergleich zur aktuellen H.264-Technologie um bis zu 99 %.

Praktische Hilfe für Errichter:
Während der Installation können die Blickwinkel aller Kameras mit einem Smartphone überprüft werden. Dies wird durch den WLAN-Empfang über einen geräteinternen USB-Anschluss ermöglicht.

Wisenet 5 Chipsatz:
Die Wisenet X Serie wird von dem bis jetzt stärksten in eine komplette Kamerareihe integrierten Chipsatz versorgt. Der Wisenet 5 Chip nutzt für eine schnellere Verarbeitung eine völlig neue Architektur und liefert Ihnen bedarfsgerecht die beste Videoleistung.

 

>> Produktübersicht der Wisenet Kamera X-Serie

>> Produktübersicht der Wisenet NVR X-Serie


Passende Artikel

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.